Aktuelle Ausstellung

nichtsdestotrotz

Malerei, Collagen, Skulpturen

  • Pascale Hussong-Renz
  • Beate Meffert-Schmengler

VERNISSAGE: Freitag, 24. Mai 2024, 18 Uhr

Kunstgespräch:
Montag, 17. Juni 2024, 20 Uhr

AUSSTELLUNGSDAUER: 24.05.2024 bis 17.06.2024, Sa / So 14 bis 18 Uhr

Die Malerin Pascale Hussong-Renz schichtet spielerisch und auf ganz eigene Art und Weise Papier und Farbe übereinander und schafft so windschiefe Häuser und weite Landschaften, durch die sich Flüsse einen Weg suchen. Ein feines Gespür und die unbändige Lust am Umgang mit Farbe und an der selbst geschaffenen Welt sprechen aus ihren Bildern, die viel Raum für Assoziationen lassen und eine wohltuende Ruhe ausstrahlen.

Die Bildhauerin Beate Meffert-Schmengler ist bekannt durch ihre öffentlichen Arbeiten im Köln/Bonner Raum. Der Mittelpunkt ihres Schaffens ist der Mensch, den sie in ihren filigranen Bronze- und Tonarbeiten mit all seinen Gefühlen und Stimmungen von heiterer Lebensfreude bis zu tiefer Trauer darstellt. Diesen Emotionen Ausdruck zu verleihen beherrscht die Künstlerin genauso gut wie das Material, mit dem sie arbeitet.


  • Werk von Pascale Hussong-Renz


    Werk von Beate Meffert-Schmengler

    nichtsdestotrotz (24.05.2024 bis 17.06.2024)
  • Kommende Ausstellungen

    unterwegs

    Malerei, Zeichnung

    • Marlene Dammers, Elena Demchenko

    VERNISSAGE: Freitag, 21. Juni 2024, 18:00 Uhr

    Kunstgespräch:
    Montag, 15. Juli 2024, 20:00 Uhr

    AUSSTELLUNGSDAUER: 01.06.2024 bis 15.07.2024

    Unterwegs

    Malerei & Zeichnung

    • Marlene Dammers
    • Elena Demchenko

    VERNISSAGE: Freitag, 21. Juni 2024, 18 Uhr

    Kunstgespräch:
    Montag, 15. Juli 2024, 20 Uhr

    AUSSTELLUNGSDAUER: 21.06.2024 bis 15.07.2024

    Wilde#Stille

    Malerei

    • Tanja Chimes
    • Sabine Helsper-Müller

    VERNISSAGE: Freitag, 19. Juli 2024, 18 Uhr

    Kunstgespräch:
    Montag, 12. August 2024, 20 Uhr

    AUSSTELLUNGSDAUER: 19.07.2024 bis 12.08.2024

    Retrospektive

    Malerei

    • Rudolf Schloz

    VERNISSAGE: Freitag, 16. August 2024, 18 Uhr

    Kunstgespräch:
    Montag, 09. September 2024, 20 Uhr

    AUSSTELLUNGSDAUER: 16.08.2024 bis 09.09.2024